Embryo CD
-
Humanembryologie und Teratologie
CD: Humanembryologie und Teratologie: Version 3.2, 3.1, 3, 2, 1
Deutsch | English | Fran├žaisEmbryo CD
Aktuelles
25. August 2015: Version 3.2 funktioniert mit Windows 10 (64 Bit). Aber Animationen nur mit einem externen Media Player.
16. August 2015: Bild 14-8 ge├Ąndert; Atlas Stadium 11 korrigiert; Animationen: letztes Bild 5 Sekunden gezeigt; bitte herunterladen und installieren: Download
14. Juni 2015: Version 3.2 funktioniert mit Windows 8.1 (64 Bit). Download
Liste der Änderungen

Humanembryologie und Teratologie - Ein Kurzlehrgang - 3. Auflage - 6

Fragen und Antworten (FAQ)

Die folgenden FAQ betreffen Version 3.2.

  • Animationen funktionieren nicht: Vermutlich fehlt der Windows Media Player oder der Decoder f├╝r AVI. Bitte installieren Sie den Media Player und/oder den Decoder. Bitte .AVI mit dem Media Player verlinken. Unter DATA finden Sie die AVI Videos. Starten Sie ein Video. Dann wird der Windows Media Player beim ersten Mal initialisiert und konfiguriert. Falls der interne Media Player nicht funktioniert, k├Ânnen Sie unter Optionen Externen Mediaplayer f├╝r Animationen verwenden einstellen. Sollte der Windows Media Player nicht funktionieren, k├Ânnen Sie auch das Programm AVS Media Player oder VLC Media Player installieren. Bitte .AVI mit dem entsprechenden Media Player verlinken (wird normalerweise bei der Installation gemacht).
  • Atlas Stadium 11 funktioniert nicht: Bitte Version 3.2 vom August 2015 herunterladen und installieren.
  • Windows XP (SP2), Vista, 7, 8, 8.1: Programm funktioniert.

Diese FAQ betreffen Version 3. Version 3.1 und 3.2 funktionieren auf Windows XP (SP2), Vista, 7, 8, 8.1! Einige FAQ sind auch f├╝r Version 3.1 und 3.2 hilfreich.

  • Abk├╝rzungen und Begriffe: welche verwendet das Programm? Siehe die Dokumente "Abk├╝rzungen und Synonyme", "Atlas - Begriff von Synonym", "Atlas - Synonym zu Begriff" und "Begriffe Deutsch - English - Fran├žais".
  • Animationen funktionieren nicht: Vielleicht fehlt der Media Player oder der Codec. Bitte installieren Sie von der CD den Media Player oder Winamp. Auch das K-Lite Codec Pack ist auf der CD. Siehe im Verzeichnis \SOFTWARE auf der CD.
  • Animationen in meinen Anwendungen verwenden: Dies ist nicht erlaubt. Alle Animationen unterliegen dem Copyright von Prof. G├╝nter Rager. F├╝r irgendwelche Verwendungen muss die schriftliche Erlaubnis eingeholt werden.
  • Begriffs-Liste zum Atlas vorhanden? Ja. Siehe das Dokument "Begriff zu Stadium Seite".
  • Bildschirm-Schriftgr├Âsse: Bitte stellen Sie beim Bildschirm "Kleine Schriftarten", Normale Gr├Âsse (96 dpi) ein (DPI setting: Normal size (96 DPI)). Ansonsten ist die Anzeige des Programms zu gross, die Tasten stimmen nicht zum Bild und im Atlas stimmen die sensitiven Felder nicht mit dem Bild ├╝berein!
  • Bilder in meinen Anwendungen verwenden: Dies ist nicht erlaubt. Alle Bilder unterliegen dem Copyright von Prof. G├╝nter Rager. F├╝r irgendwelche Verwendungen muss die schriftliche Erlaubnis eingeholt werden.
  • Bookmark-Dateien von der Version 1 oder 2 verwenden: Ohne Problem. Das Programm ├╝bersetzt automatisch von der Version 1 oder 2 in die Version 3. Vorsicht: Eine Bookmark-Datei in der Version 3 kann nicht mehr vom Programm der Version 1 oder 2 gelesen werden!
  • Buch-Version vom Programm: Gibt es im Moment nicht.
  • Das Programm ist sehr langsam: Das kann verschiedene Ursachen haben: 1) Der Prozessor ist langsam. Empfohlen wird ein Pentium kompatibler Prozessor mit mindestens 500 MHz und 256 MByte Hauptspeicher. 2) Wenn das Programm ab CD-ROM-Laufwerk l├Ąuft: das CD-ROM-Laufwerk ist langsam. Empfohlen: mindestens 8fache Geschwindigkeit. 3) Wenn das Programm ab CD-ROM-Laufwerk l├Ąuft: Mit INSTHE3D.EXE k├Ânnen Sie das Programm auf Ihre Festplatte kopieren (etwa 140 MByte). Auf der Seite "Titel" k├Ânnen Sie auch auf "Installiere Programm auf die Festplatte" klicken.
  • Deinstallieren: Wenn das Programm ab CD-ROM-Laufwerk l├Ąuft, dann muss nichts deinstalliert werden. Ansonsten klicken Sie auf "Deinstalliere Humanembryologie".
  • Druck-Befehl nicht vorhanden: Das ist richtig. Es wurde aus Copyright-Gr├╝nden kein Druck-Befehl eingebaut.
  • Englische Version vom Programm: Ist vorhanden! Muss getrennt installiert werden.
  • Fragen und Antworten in Englisch und Franz├Âsisch: Ja!
  • Franz├Âsische Version vom Programm: Ist vorhanden! Muss getrennt installiert werden.
  • Linux: Im Moment gibt es keine Version f├╝r Linux. Alternative: Virtualisierungssoftware einsetzen: VirtualBox, WineHQ.
  • Mac OS: Im Moment gibt es keine Version f├╝r den Mac von Apple. Das Programm wurde mit Toolbook Instructor 2004 von SumTotal entwickelt. Und SumTotal bietet keine Version f├╝r den Mac von Apple an. Alternative: Virtualisierungssoftware einsetzen: VirtualBox, Virtual PC, VMware, WineHQ.
  • Meine Fehlermeldung wird hier nicht aufgef├╝hrt. Was kann ich tun? Das Programm wurde mit Toolbook Instructor 2004 von SumTotal entwickelt. Je nach Konfiguration und Betriebssystem k├Ânnen verschiedene Probleme auftreten. Bitte wenden Sie sich an die Web-Seite (nur in Englisch): http://www.toolbook.com/support.php Wenn Sie mehrere Programme mit verschiedenen Toolbook Versionen auf Ihrem PC installiert haben, dann starten Sie das Programm mit: C:\HUMEMB3D\HUMEMB3\TB89RUN.EXE C:\HUMEMB3D\HUMEMB3\HUMEMB3D.EXE
  • Print-Screen-Taste (Bildschirm drucken) funktioniert nicht: Das ist richtig. Diese Funktion wurde aus Copyright-Gr├╝nden ausgeschaltet.
  • Schwarzer Rand um die Seiten: Vielleicht haben Sie zuf├Ąllig auf "Maximieren" geklickt: Klicken Sie auf "Wiederherstellen" (mittler Knopf, oben rechts).
  • Seite direkt aufrufen, nicht als Hyperlink Dr├╝cken Sie auf die rechte Maustaste, statt auf die linke, wenn Sie mit dem Mauszeiger auf einen Verweis (Link) zeigen.
  • Seiten nur teilweise sichtbar Haben Sie die Bildschirmaufl├Âsung auf mindestens "1024 x 768" und "True Color" eingestellt?
  • Startleiste verdeckt einen Teil der Seiten Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Startleiste. Dr├╝cken Sie auf die rechte Maustaste und w├Ąhlen Sie "Eigenschaften". Aktivieren Sie "Automatisch in den Hintergrund" und klicken Sie auf "OK". Die Startleiste wird nun verschwinden und Sie sehen jede Seite ganz. Wenn Sie mit dem Mauszeiger in die N├Ąhe der Startleiste kommen, wird diese wieder erscheinen.
  • Stichwortverzeichnis vorhanden? Nein, nicht notwendig. Sie k├Ânnen mit "Index und Suche" die ganze CD durchsuchen.
  • Texte in meinen Anwendungen verwenden: Dies ist nicht erlaubt. Alle Texte unterliegen dem Copyright von Prof. G├╝nter Rager. F├╝r irgendwelche Verwendungen muss die schriftliche Erlaubnis eingeholt werden.
  • ├ťbersetzung der Begriffe in Englisch und Franz├Âsisch? Ja. Siehe das Dokument "Begriffe Deutsch - English - Fran├žais".
  • Version 2 und 3 vom Programm verwenden: Das ist m├Âglich. Nur darf das Programm von der Version 3 nicht im gleichen Verzeichnis wie das der Version 2 installiert werden.
  • Windows 2000: das Programm l├Ąuft extrem langsam oder ist blockiert: Bitte installieren Sie das neuste Service Pack. Sie finden weitere Informationen im Verzeichnis \SOFTWARE\FIX_W2000 auf der CD.
  • Windows 7 32 Bit: funktioniert das Programm? Siehe Windows Vista 32 Bit.
  • Windows 7 64 Bit: funktioniert das Programm? Siehe Windows Vista 64 Bit.
  • Windows NT, 2000: Programm funktioniert nicht oder st├╝rzt ab: Das TEMP-Verzeichnis und das Verzeichnis in das Sie das Programm installieren, darf keine Leerzeichen im Verzeichnisnamen enthalten! Definieren Sie TEMP=C:\TEMP und w├Ąhlen Sie zum Beispiel C:\HUMEMB3D.
  • Windows Vista 32 Bit (Windows 7 32 Bit): funktioniert das Programm? Das Programm funktioniert bei einigen Konfigurationen eingeschr├Ąnkt. Zum Beispiel k├Ânnen die Men├╝s nicht aufgerufen werden. Weitere Infos finden Sie auf folgender Web-Seite (nur in Englisch): http://kb.sumtotalsystems.com/community_kb_tb_display.asp?id=Q116665328000010 Alternative: Virtualisierungssoftware einsetzen: VirtualBox, Virtual PC, VMware.
  • Windows Vista 64 Bit (Windows 7 64 Bit): funktioniert das Programm? Das Programm funktioniert nicht. Siehe (nur in Englisch): http://kb.sumtotalsystems.com/community_kb_tb_display.asp?id=Q116665328000010 Es kann probiert werden, den Windows XP Modus zu installieren: http://www.microsoft.com/germany/windows/virtual-pc/download.aspx. Alternative: Virtualisierungssoftware einsetzen: VirtualBox, Virtual PC, VMware.
  • Zeichen erscheinen auf dem Bildschirm durcheinander: Bitte achten Sie darauf, dass "Kleine Schrift" ("Small Fonts") beim Grafiktreiber installiert ist! Ansonsten erscheinen die einzelnen Elemente "wirr" auf dem Bildschirm.

Keine L├Âsung gefunden? Dann senden Sie uns via Kontakt Ihre Frage. Bitte beschreiben Sie so genau wie m├Âglich Ihre aktuelle Konfiguration und Ihr Problem mit dem Programm. Danke.


Embryo CD | Kontakt | PFS | Rte de Champriond 3 | CH-1700 Fribourg | Schweiz