Embryo CD
-
Humanembryologie und Teratologie
CD: Humanembryologie und Teratologie: Version 3.2, 3.1, 3, 2, 1
Deutsch | English | FrançaisEmbryo CD
Aktuelles
25. August 2015: Version 3.2 funktioniert mit Windows 10 (64 Bit). Aber Animationen nur mit einem externen Media Player.
16. August 2015: Bild 14-8 geändert; Atlas Stadium 11 korrigiert; Animationen: letztes Bild 5 Sekunden gezeigt; bitte herunterladen und installieren: Download
14. Juni 2015: Version 3.2 funktioniert mit Windows 8.1 (64 Bit). Download
Liste der Änderungen

Humanembryologie und Teratologie - Ein Kurzlehrgang - 3. Auflage - 1

Aufbau des Programms und Bedienung

Das Programm f√ľhrt in die Entwicklung und in die Entwicklungsst√∂rungen des menschlichen Embryos ein.
Die Einf√ľhrung erkl√§rt Ihnen die wichtigen Grundbegriffe der Embryologie, gibt einen kurzen √úberblick √ľber die Embryonalstadien, erl√§utert die Struktur des Programms und liefert Bedienungshinweise f√ľr das Programm.
Der Atlas zeigt Bilder von den dreidimensionalen Rekonstruktionen von E. Blechschmidt. Mit der Maus k√∂nnen Sie auf verschiedene Strukturen zeigen, die dann mit einer frei w√§hlbaren Farbe hervorgehoben werden. Zugleich erscheint ein Textfenster, in welchem der zugeh√∂rige Begriff zu lesen ist. Durch einen Schaltknopf kann man sich eine Liste vorlegen lassen, die alle Strukturen enth√§lt, die auf diesem Atlasbild hervorgehoben werden k√∂nnen. Vom selben Embryo kann man sich auch verschiedene Systeme (Gef√§√üe, Nerven etc.) ansehen. Im Informationsmodus werden Strukturen identifiziert, die heute bekannt sind. Im Testmodus k√∂nnen sich die Benutzer selbst pr√ľfen, ob sie sich ausgew√§hlte Strukturen schon eingepr√§gt haben.
Der Lehrtext liefert in 20 Kapiteln eine Kurzfassung der Humanembryologie und der Teratologie. Er soll und kann Lehrb√ľcher und Vorlesungen nicht ersetzen, sondern diese begleiten. Vom Lehrtext k√∂nnen Sie beliebig zu den entsprechenden Strukturen im Atlas springen und von dort wieder zur√ľckkehren. Um den Text anschaulicher zu machen, haben wir ihn durch zahlreiche schematische Zeichnungen erg√§nzt, welche sich an Originalpr√§paraten orientieren. Einige Entwicklungsvorg√§nge werden durch Animationen verdeutlicht.
Um zu pr√ľfen, ob Sie die Entwicklungszusammenh√§nge verstanden haben, k√∂nnen Sie sich nach dem Studium des Lehrtextes den Fragen zuwenden, die nach der Multiple Choice Methode angelegt sind.
Mit dem Index finden Sie alle im Atlas, im Lehrtext und bei den MC-Fragen verwendeten Begriffe und Namen, und zwar sowohl in ihrer gebräuchlichen Form als auch in Synonymen und in der offiziellen Nomenklatur.
Sie k√∂nnen beliebig von einem Punkt des Programms zu einem anderen springen und wieder zum Ausgangspunkt zur√ľckkehren. Mit der Bookmark-Funktion k√∂nnen Sie sich eine eigene Sequenz von Bildern zu einem bestimmten Thema zusammenstellen, abspeichern und wieder aufrufen.
In der vorliegenden dritten Auflage wurden Text und Bildmaterial wesentlich erweitert und die Lehre von den Entwicklungsst√∂rungen wurde eingef√ľgt. Das Programm kann jetzt in drei Sprachen (Deutsch, Franz√∂sisch und Englisch) aufgerufen werden.

Embryo CD | Kontakt | PFS | Rte de Champriond 3 | CH-1700 Fribourg | Schweiz